Wurden Benutzername und Passwort richtig eingegeben?

Ist die Anmeldung an anderen PC´s möglich?

Liegt ein Defekt an der Netzwerk-Hardware vor?

Sind die Netzwerkeinstellungen unter Windows richtig?

Starten ohne Netzwerkanbindung!

Wie kann ich die Netwerkanbindung von Arktur kontrollieren?

Melden Sie uns den Fehler

 


Wurden Benutzername und Passwort richtig eingegeben?

Versuchen Sie sich unter einem anderen Namen anzumelden (z.B. als sysadm). Klappt das, dann liegt das Problem am Benutzernamen oder -passwort. Kontrollieren Sie im "Systemadministrationsmenü" den Benutzer und setzen Sie evtl. das Passwort neu.

⇑ Zum Seitenanfang

Ist die Anmeldung an anderen PC´s möglich?

Falls es dort auch Schwierigkeiten gibt, sollten Sie die Fehleranalyse auf den Server und das Netzwerk konzentrieren

⇑ Zum Seitenanfang

Liegt ein Defekt an der Netzwerk-Hardware vor?

Ist das Kabel an der Netzwerkkarte und an der Datensteckdose richtig angeschlossen? Leuchtet die Leuchtdiode an der Netzwerkkarte grün oder gelb? Falls ja, ist das Problem vermutlich nicht am Kabel, bzw. an der Netzwerkkarte zu suchen.
Leuchtet die Leuchtdiode nicht, stecken Sie am besten das Ethernet-Kabel eines anderen - funktionierenden - PC´s ein und melden sich noch einmal an. Wenn die Anmeldung klappt, liegt es entweder am Kabel, an der Netzwerkkarte, an der Netzsteckdose oder an der Verbindung zum Switch.

⇑ Zum Seitenanfang

Sind die Netzwerkeinstellungen unter Windows richtig?

Öffnen Sie das Fenster "Eigenschaften von Netzwerk" und sehen Sie sich die Eigenschaften der TCP/IP-Verbindung an. In der Registerlasche IP-Adresse kontrollieren Sie die Werte für:

  • IP-Adresse: 192.168.0.xxx
  • Für xxx muss die PC-Nummer eingetragen werden (z.B. 21 für den Lehrer-PC)
  • Subnet Mask: 255.255.255.0

In der Registerlasche Gateway muss unter installierte Gatesways 192.168.0.1 eingetragen sein (Die Adresse für den Arktur-Server).
In der Registerlasche DNS-Konfiguration müssen folgende Einstellungen stimmen:

  • DNS ist aktiviert.
  • Als Host ist der PC-Name eingetragen werden (z.B. PC021 für den Lehrer-PC).
  • Als Domäne ist die richtige Schuldomäne (z.B. sgs.gw.ne.schule.de) eingetragen.
  • Unter Suchreihenfolge für DNS-Server steht die IP-Adresse von Arktur (192.168.0.1).

⇑ Zum Seitenanfang

Starten ohne Netzwerkanbindung!
Drücken Sie die [ESC]-Taste um sich unter Windows ohne Netzwerkanmeldung anzumelden und starten Sie die MS-DOS-Eingabeaufforderung

(START -> PROGRAMME - MS-DOS-Eingabeaufforderung). Anschließend geben Sie den Befehl ping 192.168.0.1 ein. Dieser Befehl schickt testweise Datenpakete an den Server und sollte bei korrekter Netzwerkanbindung an Arktur eine der folgenden ähnliche Ausgabe erzeugen:

Ping wird ausgeführt für 192.168.0.1 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.0.1: Bytes 32 Zeit <10 ms TTL=255
Antwort von 192.168.0.1: Bytes 32 Zeit <10 ms TTL=255
Antwort von 192.168.0.1: Bytes 32 Zeit <10 ms TTL=255

Ping Statistik fpr 192.168.0.1:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 0 ms, Maximum = 1ms, Mittelwert = 0 ms

Gibt ping als Meldung "Zeitüberschreitung der Anforderung" aus, dann besteht keine brauchbare Verbindung zum Server.

⇑ Zum Seitenanfang

Wie kann ich die Netzwerkanbindung von Arktur kontrollieren?
Wenn Sie sich mit keinem PC am Netzwerk anmelden können, begeben Sie sich zum Server und melden Sie sich als sysadm an.
Rufen Sie den Menüpunkt Nutzen -> Berichte -> Netz auf. Dort wird unter 1. Netz-Schnittstellen u.a. die Schnittstelle der 1. Netzwerkkarte eth0 angezeigt.
Wird dort unter inet addr 192.168.0.1 angezeigt?
Treten dort hinter error: Fehler auf?

⇑ Zum Seitenanfang

Melden Sie uns den Fehler
Wenn die o.g. Fehlersuche nicht zum Erfolg führt, melden Sie sich bitte über unser Störungsmeldungsformular oder per Telefon.
Denken Sie an eine möglichst präzise Fehlerbeschreibung inkl. Fehlermeldungen. Mit einer präzisen Fehlerbeschreibung können wir das Problem schneller eingrenzen und damit schneller zu einer Problemlösung finden.

⇑ Zum Seitenanfang